Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Suppe:

Einlage:

  • Wurzelgemüse, geschält in Würfel geschnitten 600 g
  • Kohlkopf, grob geschnitten 300 g
  • Weiße Bohnen, trocken, eingeweicht 80 g
  • Rote Bohnen (Kidneybohnen) Konserve, abgetropft 80 g
  • Käferbohnen (aus der Dose) 80 g
  • Selchfleisch, gekocht in Würfel geschnitten 300 g
  • Hauswurst, ein Scheiben geschnitten 300 g
  • Graupen (Rollgerste), eingeweicht, gekocht 200 g
  1. Suppe:

    • Das Tomatenmark kurz trocken rösten, mit dem Wasser auffüllen, Pulver einrühren und einmal aufkochen lassen
  2. Einlage:

    • Gemüse und Bohnen in der Suppe weichkochen
    • Selchfleisch, Würstl und Gerstl beifügen und kurz mit kochen lassen
    • Grießknödel als Einlage geben