Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Salat:

  • Rote Rüben, roh, gewaschen 1000 g
  • Süßkartoffeln, gewaschen 1500 g
  • Olivenöl 100 ml

Ingwer-Gurken:

  • Gurken, ganz, geschält 2 Stck.
  • Salz 10 g
  • Kristallzucker 100 g
  • Ingwer, in Sirup, fein geschnitten 60 g
  • Chilischoten, fein geschnitten 2 g

Cous Cous Crumble:

  • Cous Cous, gekocht 500 g
  • Äpfel, ungeschält grob gerieben 300 g
  • Olivenöl 150 ml

Dressing:

  • CARTE D´OR Caramel-Toffee Dessertsauce 100 g
  • Bio Honig 50 g
  • KNORR Salatkrönung Gartenkräuter (zubereitet) 500 ml

Anrichten:

  • Ziegenkäse, Frischkäse 500 g
  • Petersilie, gehackt 100 g
  • Senfsamen , geröstet 5 g
  • Sprossen, Sakura 40 g
  1. Salat:

    • Rote Rüben und Süßkartoffeln mit Olivenöl und Aromare würzen
    • In Alu Folie einwickeln und bei 170°C ca. 40 min. im Ofen garen, Rote Rüben werden etwas länger brauchen
    • In der Folie auskühlen lassen
  2. Ingwer-Gurken:

    • Gurken der länge nach mit dem Sparschäler in Streifen schneiden bis zu den Kernen, einsalzen und 10 min. ziehen lassen
    • Dann unter kaltem Wasser abwaschen, mit dem Essig und Zucker verrühren, den Ingwer und Chili beigeben
    • Kühl stellen
  3. Cous Cous Crumble:

    • Aus den gegarten Roten Rüben und Süßkartoffeln je 150g Brunoise schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen und im Ofen bei 160°C 10 min. trocknen
    • Mit den restlichen Zutaten vermischen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen und im Ofen bei 160°C 15 min. zu einem Crumble trocknen
  4. Dressing:

    • Alle Zutaten gut miteinander verrühren, nach Belieben abschmecken
  5. Anrichten:

    • Ziegenfrischkäse in Stücke in der gehackten Petersilie wenden, rote Rüben und Süßkartoffeln in gefällige Stücke schneiden, auf einen Teller anrichten
    • Mit den eingelegten Gurkenscheiben garnieren, Crumble darüber streuen
    • Gemüse mit etwas Dressing beträufeln, mit Senfsamen und Sprossen dekorativ fertig stellen
+