Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Piroggen:

  • Sauerkraut 250 g
  • Steinpilze, getrocknet 100 g
  • Zwiebeln, fein gewürfelt 100 g
  • Phase Professional wie Butter zu verwenden 100 g
  • KNORR Primerba Knoblauch 10 g
  • Rosmarin, frisch 5 g
  • Kümmel 2 g
  • KNORR Klare Suppe - rein pflanzlich 20 g
  • KNORR Kartoffelpüree-Flocken (Püree+Teig) (zubereitet) 500 g

Gebratener Kopfsalat:

  • Salz und Pfeffer
  • Kopfsalat, junger 500 g
  • Phase Professional wie Butter zu verwenden

Nussbutter:

  • Phase Professional wie Butter zu verwenden 500 g
  1. Piroggen:

    Die Fülle:

    • Das Sauerkraut10 Min. leicht kochen, danach abgießen, trocknen fein hacken
    • Die getrockneten Steinpilze in einem Liter heißemWasser für eine Stunde einweichen, abgießen, dass einweich Wasser aufheben später zum aufgießen verwenden.
    • Die fein geschnittene Zwiebel in Phase wie Butter an sautieren, das fein gehackte Sauerkraut dazugeben gut durchschwenken, die gehackten Steinpilze untermischen und mit dem Steinpilzwasser aufgießen, abschmecken mit dem Knoblauch sowie der KNORR Klaren Suppe, einkochen bis die Flüssigkeit komplett verdampft ist.
    Piroggen:
    • Den Kartoffelteig ausrollen, rund ausstechen, mit der Sauerkraut – Pilzfüllung füllen mit etwas Wasser bepinseln zusammenklappen.

    • Die Fertigen Piroggen in einen Rosmarin – Kümmel- Knoblauchfond einmal aufkochen danach 8 Minuten ziehen lassen

    Tipp:

    • eventuell etwas Sauerkraut Frittieren und als Garnitur verwenden
  2. Gebratener Kopfsalat:

    • Den jungen Kopfsalat halbieren, säubern und in Phase Butterflavour braten, würzen mit Salz & Pfeffer.

  3. Nussbutter:

    • Aus der Phase wie Butter eine Nussbutter herstellen

+