Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Risotto :

  • Zwiebeln, fein gewürfelt 50 g
  • Risottoreis 500 g
  • Weißwein 200 ml
  • Gemüsefond, zubereitet 500 ml
  • Butterflocken 100 g
  • Käse (Parmesan) 103 g

Muschelcreme :

Fisch Emulsion :

  • KNORR Fischfond (zubereitet) 200 ml
  • Sojadrink 50 ml
  • Butterflocken 80 g
  • Lecithinpulver 1 g
  • Salz und Pfeffer

Blattspinat :

  • Blattspinat 500 g
  • Muskatnuss, gemahlen
  • Salz und Pfeffer
  • Zwiebeln, fein gewürfelt 50 g

Brotteig :

  • Mehl glatt 500 g
  • Kartoffelpüree 150 g
  • Germ 7 g
  • Wasser 500 ml
  • Olivenöl 10 ml
  • Salz und Pfeffer

Paprikasauce :

  • Paprika, rot 300 g
  • Weißwein 50 ml
  • Noilly Prat 10 ml
  1. Lachsforelle :

    • Lachsforelle in Phase Professional "Wie Butter" scharf anbraten
    • Mit den Gewürzen bestreuen
  2. Risotto :

    • Zwiebel in Phase Professional "Wie Butter" glasig anschwitzen
    • Risotto Reis ohne Farbe kurz mit rösten
    • Mit Weißwein ablöschen und reduzieren
    • Gemüsefond beigeben und ca 10 min. mit Deckel ziehen lassen
    • Butterflocken und geriebenen Parmesan unterheben
  3. Muschelcreme :

    • Muschelfleisch, Lauch , Champignonwürfel in Phase Professional "Wie Butter" schwenken
    • Fischfond beimengen und reduzieren lassen
    • RAMA Cremefine Verfeinerungscreme einrühren und mixen
    • Mit Pernod kurz vor dem anrichten Parfümieren
  4. Fisch Emulsion :

    • Fischfond,Lecitinmit Sojamilch aufkochen
    • Butterflocken untermischen
    • Mit Maizena Fix hell binden
    • Abschmecken und schaumig schlagen
  5. Blattspinat :

    • Zwiebeln in Phase Professional "Wie Butter" anschwitzen
    • Blattspinat unterheben
    • Mit Gewürzen verfeinern
  6. Brotteig :

    • Alle Zutaten zu einen Teig verkneten
    • Den Brotteig portionieren und den Lachs in der Mitte positionieren
    • Auf einem Backpapier bei 180°C 15 min. backen
  7. Paprikasauce :

    • Paprikawürfelin Phase Professional "Wie Butter" Sautieren und mit Weißwein ablöschen
    • Mit Restlichen Zutaten weich dünsten und mixen
    • Nach belieben mit Maizena Fix binden