Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Suppe:

Einlage:

  • Champignons, frisch 200 g
  • Kohlsprossen, Blätter 50 g
  • Maroni, gegart 150 g
  1. Suppe:

    • Den Staubzucker hell karamellisieren, mit dem Portwein ablöschen, bis auf die Butter alles dazugeben, weichkochen, mixen, abschmecken und dann mit der kalten Butter montieren
  2. Einlage:

    • Ein Drittel der Champignons dünn hobeln oder schneiden und bei 80°C ca. 1 Std. im Ofen trocknen
    • Die Kohlsprossenblätter blanchieren, die restliche Champignon klein vierteln oder achteln und braten
    • Maroni, Kohlsprossen und die beiden Arten von Champignons als Garnitur auf die Suppe geben
+