Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Fischfilet:

Erbsensponge:

  • Eigelb 85 g
  • Eiklar 125 g
  • Mehl glatt 40 g
  • KNORR Grünerbsen-Suppe 120 g
  • Wasser 560 ml

Polenta:

Honig - Dill - Senf - Hollandaise:

  1. Fischfilet:

    • Den Fisch im HotMix fein pürieren
    • Danach Zutaten aus dem Basisrezept in den HotMix geben und pürieren
    • Zum Schluss die Kartoffelflocken dazugeben und nochmals mixen
    • Die Terrinen mit Phase Butter Flavour ausstreichen
    • Die Masse mit einem Dressiersack in die Terrine füllen mit einer Palette glatt streichen
    • Fest in kochstabile Klarsichtfolie einwickeln und bei 100°C und bei 100% Dampf im Kombidäpfer 20 Minuten garen
    • Tür öffnen, Dampf entweichen lassen und bei gleicher Einstellung nochmals 20 Minuten garen
    • Die Folie entfernen und den fertig gegarten Fisch stürzen
    • Er kann sofort oder zu einemspäteren Zeitpunkt regeneriert werden
  2. Erbsensponge:

    • Alle Zutaten in einen Messbecher geben und mit einem Stabmixer gut mixen
    • Die Masse in eine iSi - Flasche füllen und begasen
    • In einen Papp- Kaffeebecher unten auf dem Boden Trennfett geben und ihn halb mit der Massa aus dem iSi füllen
    • Bei 700 W ca. 20Sekunden in der Mikrowelle backen
  3. Polenta:

    • Erbsen im Wasser weich kochen und im HotMix glatt pürieren
    • Anschließend mit der Milch mischen und wieder zum Kochen bringen
    • Die restlichen Zutaten zugeben und fertig garen
    • Wenn die Polenta fertig gegart ist, leicht abkühlen lassen und Nockerlform ausstechen

  4. Honig - Dill - Senf - Hollandaise:

    • Alle Zutaten in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen lassen
+