Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Kokos-Curry

  • weiße Bohnen, Konserve 300 g
  • Zwiebeln, fein gewürfelt 250 g
  • Paprika, rot, brunoise geschnitten 200 g
  • Chili, frisch, klein geschnitten 3 g
  • Mango, in würfel geschnitten 600 g
  • Bananen, in etwas dickere Stücke geschnitten 600 g
  • Öl 50 ml
  • Koriander, samen trocken rösten und zerdrücken 3 g
  • 20 stk. Curryblätter
  • KNORR Klare Suppe (zubereitet) 350 ml
  • Kokosmilch 1000 ml
  • Zitronensaft 10 ml
  1. Kokos-Curry

    • Öl erhitzen, Zwiebeln, Chili und Gewürze ansautieren
    • Die weißen Bohnen sowie die Früchte dazu geben und kurz mitdünsten
    • Mit der Bouillon und Kokosmilch auffüllen und aufkochen
    • Evtl. mit Roux binden
    • Abschmecken mit Zitronensaft, Ketjap Manis und Umami

    Tipp:

    • Mit gerösteten Kokosraspel garnieren
    • Die weißen Bohnen können sehr gut durch andere Hülsenfrüchte ersetzt werden
+