Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Fleisch:

Sauce:

  • Tannenhonig 50 g
  • Orangensaft 100 ml
  • Rotwein 500 ml
  • Zimtstange 2 g
  • Rosmarin, frisch
  • Vanilleschote 1 x
  • KNORR Bratenjus (zubereitet) 1.5 l
  • Orangenzesten 5 g

Linsen-Lauchgemüse:

  • Champignons, frisch 250 g
  • Lauch, in 2,5 cm große Ringe schneiden 800 g
  • Essig, Balsamico 100 ml
  • Linsen, fertig gekocht 300 g
  • Salz und Pfeffer
  1. Fleisch:

    Fleisch:

    • Wildentenbrust parieren,in einem Sous Vide-Beutel vakuumieren,in einem Sous Vide Becken bei 58°C 25 Minuten garen, anschließend 5 Minuten ruhen lassen, danach in Phase Butterflavour anbraten.
  2. Sauce:

    Sauce:

    • Honig karamellisieren, mit Orangensaft & Rotwein ablöschen, würzen mit Zimt & Vanillestange, Rosmarin, PGK Knoblauch & Ingwer auf die Hälfte ein reduzieren, Zimtstange entfernen.
    • Knorr Bratenjus hinzugeben,auf die Hälfte ein reduzieren, Orangenzesten hinzufügen und 15 Minuten ziehen lassen, Soße abseihen, abschmecken mit Salz, Pfeffer und frischem Rosmarin, vor dem Servieren mit Buttermontieren.
  3. Linsen-Lauchgemüse:

    Linsen – Lauchgemüse:

    • Die Champignons in Phase Butterflavour scharf anbraten, Lauchringe dazugeben kurz mit anbraten, mit Balsamicoessig ablöschen, Linsen beifügen durchschwenken mit Salz & Pfeffer abschmecken