Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Tom Kha Kai:

  • Ingwer, Thai, geschnitten 70 g
  • Zitronengras (Stangen) 3 Stk.
  • Hühnerkeule 1.4 kg
  • Wasser 0.75 l
  • Koriander, Wurzel, geputzt 20 g
  • Limettenblätter 10 Stk.
  • Chilischoten, Thai 1 Stk.
  • Shiitake Pilze, halbiert 425 g
  • Austernpilze, halbiert 400 g

Reis:

  • Wasser 750 ml
  • Zimtstange, klein 1 Stk.
  1. Tom Kha Kai:

    • Wasser in einen Topf füllen, den Thai-Ingwer, das Zitronengras und die Hühnerkeulen hinzugeben
    • Zum Kochen Bringen, leicht köcheln lassen
    • Gelierte Bouillon Huhn hinzufügen
    • Coconut Milk Powder mit etwas von diesem Fond anrühren
    • Dieses dem Fond wieder hinzufügen
    • Weiter köcheln bis die Hühnerkeulen gar sind
    • Korianderwurzeln, die zerrissenen Limettenblätter, die Thai-Chili, Austernpilze sowie die Shiitake hinzugeben.
    • Mit Fischfond und Knorr Lime Powder würzen

  2. Reis:

    • Reis mit den restlichen Zutaten im Reiskocher zubereiten
+