Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Kartoffelgratin:

Spargel:

Sauce:

Schweinsmedaillon:

  • Schweinsfilet 306 g
  • Öl, zum braten
  1. Kartoffelgratin:

    • Milch, Rama Cremefine zum Kochen und angedrückten Knoblauch in einem Topf zusammen aufkochen. Mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen. Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben hobeln.
    • Diese in die heiße Flüssigkeit geben, gut vermengen und in eine passende Auflaufform füllen. Im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten bei 160 °C Umluft goldgelb garen.
  2. Spargel:

    • Spargel putzen und schälen. Zusammen mit der Butter auf ein Stück Folie (glänzende Seite nach innen) geben, mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen und zu einem Päckchen packen. ca. 40-45 Minuten bei 160 °C Umluft garen.
  3. Sauce:

    • Lukull Sauce Hollandaise in einem Topf erhitzen. Schalotten in Weißwein und Weißweinessig erwärmen, danach reduzieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • Die Reduktion mit Lukull Sauce Hollan- daise vermengen und je nach Bedarf ein weiteres Mal abschmecken.

  4. Schweinsmedaillon:

    • Fleisch in einer Pfanne von jeder Seite anbraten und im Ofen bei 160 °C max. 10 Minuten zu Ende garen und würzen.

+