Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Spätzle kalt zubereitet:

Tomatensauce kalt zubereitet:

  • Knorr Tomaten Sauce & Suppe Kaltquellend (3 KG) 400 g
  • Käse (Pecorino) 700 g
  • Paprika, grün, in Würfel geschnitten oder Tiefgekühlt 500 g
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf
  • Salbei frisch geschnitten
  • Wasser 2000 ml
  1. Spätzle kalt zubereitet:

    • Die Spätzle mit dem kaltem Wasser über Nacht einweichen, nicht mehr als 12 - 15 Std.
    • Das wenig überschüssige Wasser am nächsten Tag abseihen
    • Ergibt 2600g zum Verarbeiten fertige Spätzle
  2. Tomatensauce kalt zubereitet:

    • Das Tomatenpulver in das kalte Wasser mit dem Mixstab ca. 1 min einmixen
    • Die Paprikawürfel anschwitzen und kühlen
    • Alles bis auf den Salbei vermengen und mit dem Kerntemperaturfühler auf mindestens 75°C regenerieren
    • Beim Anrichten mit dem geschnittenen Salbei und gehobelten Käse garnieren
+