Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Laksa Noodles:

  • Schalotten gehackt 300 g
  • Chilischoten, getrocknet, eingeweicht, gehackt 50 g
  • Shrimps, gebraten 60 g
  • Galgant, Wurzel, fein in Scheiben geschnitten 180 g
  • Zitronengras (Stangen), angedrückt 300 g
  • Wasser 6 l
  • Chinesische Nudeln, gekocht 600 g
  • Hühnerbrust, ohne Haut, pochiert, aufgeschnitten 667 g
  • Shrimps, gebraten 1 kg
  • Sojasprossen 600 g
  • Bohnen, Schlangenbohnen, geschnitten, pochiert 600 g
  1. Laksa Noodles:

    • Schalotten, Chili und Shrimps-Paste mischen
    • Phase in einen Topf erhitzen
    • Paste, Galgantwurzel und Zitronengras so wie Curry paste darin dünsten
    • Wasser beigeben, 30 Minuten sieden lassen
    • Passieren
    • 1/4 des Fonds erhalten lassen
    • Coconut Milk Powder einmixen und zum restlichen Fond gießen
    • Mit Bouillion Huhn abschmecken
    • Nudeln in eine Suppen-Bowle mittig verteilen
    • Hühnerbrust, Shrimps, Sprossen und Schlangenbohnen anrichten
    • Mit Fond aufgießen
    • Nach Geschmack garnieren