Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Buns:

  • Hamburger Buns, Asien Style 10.0 Stk.

Fleisch:

  • Semmeln 2.0 Stck.
  • Milch 200.0 ml
  • Zitronengras (Stangen) 2.0 Stk.
  • Koriander, frisch 12.0 g
  • Crevetten 500.0 g
  • Kalbsschulter, ohne Knochen, 1.5 mm faschiert 1.3 kg
  • Limetten, Zesten 2.0 Stk.
  • Koriander, gemahlen 4.0 g
  • Eier 1.0 Stk.
  • Sesam-Samen 50.0 g

Sauce:

  • Avocados 250.0 g
  • Estragon frisch, gehackt 14.0 g
  • Basilikum frisch (Bund), gehackt 20.0 g

Garnitur:

  • Gurken, in feine Scheiben geschnitten 210.0 g
  • Rote Zwiebel, sauer eingelegt 110.0 g
  1. Buns:

    • Hamburger-Buns nach Anleitung herstellen und backen
    • Herausnehmen leicht auskühlen lassen und halbieren
    • Auf der Schnittfläche grillieren
  2. Fleisch:

    • Die Semmelngrob würfeln und in der lauwarmen Milch einweichen
    • Zitronengras putzen und das Innere sehr fein schneiden
    • Koriander mit den Stielen hackenSemmeln ausdrücken
    • AlleZutaten, ohne Sesam, zu einer Hamburgermasse mischen
    • Mit angefeuchteten Händen 10 Burger formen und im Sesam wälzen
    • Auf einem heissen Grill 4-5 Minuten von jeder Seite grillieren
  3. Sauce:

    • Avocado schälen, Kern entfernen und in eine Schüssel geben
    • Mit Klarsichtfolie bedecken und Schüssel mit Rauch (mit Hilfe einer Räucherpfeife) füllen 15-20 Minuten räuchern
    • Herausnehmen und mit den restlichen Zutaten mixen
    • Evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken
  4. Garnitur:

    • Gurken mit den eingelegten Zwiebeln mischen und kurz marinieren lassen
  5. Anrichten:

    • Bun-Hälfte mit Sauce bestreichen Fleisch darauf anrichten und mit Garnitur und einem Hamburger-Deckel vollenden