Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Buns:

  • Hamburger Buns, Brioche 10 Stk.

Fisch:

  • Kabeljaufilet 1 kg
  • Semmeln 2 Stck.
  • Paprika, rot, gegrillt 300 g
  • Makrele geräuchert 120 g
  • Heilbutt, geräuchert 337 g
  • Zitronen 1 Stk.
  • Eier 1 Stk.
  • Dill, frisch, gehackt 30 g
  • Schalotten 130 g
  • Salz und Pfeffer
  • Cayenne Pfeffer, gemahlen 3 g
  • Olivenöl 100 ml

Garnitur:

  • Pak Choi 400 g
  • Pilze der Saison 150 g
  • Sesamöl 40 ml
  • Salz 4 g
  1. Buns:

    • Brioche-Buns nach Anleitung herstellen und backen
    • Bunshalbieren und die Schnittflächen grillen
  2. Fisch:

    • Kabeljau trocken tupfen und in längliche Streifen schneiden
    • Semmeln in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Kabeljau und den roten Paprika durch den Fleischwolf mit der groben Scheibe drehen
    • Makrelenfilets häuten und in kleine Stücke zupfen
    • Heilbutt entgräten und in kleine Stücke zupfen Zitrone, Schale abreiben und Saft einer halben Zitrone pressen
    • Dill, Schalotten, Makrelen- und Heilbutt Stücke, Ei, Zitronenschale und Zitronensaft zur Kabeljaumasse geben und gut mischen
    • Mit wenig Salz & Pfeffer und Cayenne abschmecken
    • Mit angefeuchteten Händen 10 Burger formen und mit Olivenöl auf beiden Seiten ölen
    • Burger auf dem heißen Grill, 3 - 4 Minuten auf jeder Seite grillen
  3. Garnitur:

    • Pak Choi rüsten und klein schneiden Zusammen mit den Pilzen in Sesamöl kurz sautieren und salzen
    • Hamburgerbrötchen-Böden mit Sauce bestreichen
    • Etwas Garnitur darauf verteilen

    Anrichten :

    • Fisch-Burger darauf legen, mit etwas Sauce bestreichen und mit einem Hamburgerbrötchen-Deckel vollenden