Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Cous Cous:

  • Spargel, grün 500 g
  • Petersilie, gehackt 20 g
  • Kirschtomaten 255 g
  • Frühlingszwiebel 20 g
  • Halloumi 250 g
  • Zitronen 1 Stk.
  • Bio Couscous 200 g
  • Olivenöl 3 ml
  • Weißer Pfeffer, gemahlen
  • LUKULL Sauce Hollandaise 250 ml
  • Salz
  1. Cous Cous:

    • Spargelstangen am unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Petersilie klein hacken. Früh- lingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Tomaten vierteln.
    • Halloumi-Käse in 4 Stücke schneiden. Zitrone auspressen.
    • Couscous nach Packungsangabe zubereiten. Etwas abkühlen lassen und 2 EL Öl darunter mischen.
    • Spargelstangen mit dem restlichen Öl bestreichen. Den Grill aufheizen oder eine Bratpfanne verwenden. Spargel ca. 5 Minuten grillen bzw. braten, gelegentlich wenden. Halloumi mit zum Grill geben und unter Wenden den Käse und den Spargel goldbraun grillen. Mit Pfeffer würzen.
    • Inzwischen Lukull Sauce Hollandaise erwärmen. An- schließend 1 TL Zitronensaft unterrühren. Petersilie und frische Kräuter untermischen. Frühlingszwiebeln und den restlichen Zitronensaft zum Couscous geben und untermischen. Mit Pfeffer und evtl. Salz abschmecken. Tomaten zum Schluss unterheben.
    • Gegrillten Halloumi mit Spargel, Sauce Hollandaise und Couscous-Salat servieren
+