Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Salat:

  1. Salat:

    • Marillen waschen, halbieren und mit einem Kugelausstecher leicht aushöhlen
    • Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden, zusammen mit dem Tomatenmark, Parmesan, Ricotta und Mediterrane Kräuterpaste fein mixen
    • Creme in die vorbereiteten Aprikosenhälften füllen und glattstreichen, Rohrzucker darüber streuen und mit einem Bunsenbrenner goldbraun karamellisieren
    • Aprikosen im Kombisteamer bei 140°C garen bis sie weich und warm sind zusammen mit dem Blattsalat gefällig auf einem Teller anrichten mit der Zitrusvinaigrette nappieren oder à part servieren
+