Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Nudelteig:

  • Maisgrieß, für Nudeln 500 g
  • Mehl, griffig 125 g
  • Eigelb 500 g
  • Olivenöl 40 ml
  • Salz 10 g

Garnelenfüllung:

Krustentiersauce:

  1. Nudelteig:

    • Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten
    • Im Kühlschrankmindestens 2 Stunden ruhen lassen

  2. Garnelenfüllung:

    • Garnelen schälen und Köpfe entfernen
    • Diese Schalen und Köpfe aufheben
    • Garnelen und Gewürzpaste Knoblauch zu einer glatten Paste mixen
    • Mit Zitronenschale, Schnittlauch, Cayennepfeffer uns Salz abschmecken
  3. Krustentiersauce:

    • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen
    • Garnelenschalen und Köpfe hinzufügen
    • Schalotten, Knoblauch und Fenchel hinzufügen
    • Anschwitzen, leicht rösten
    • Mit Weißwein ablöschen, Safran hinzufügen
    • Wein reduzieren, Tomatenmark und Tomato Pronto hinzufügen
    • Mit Krustentierfond auffüllen
    • Auf die Hälfte reduzieren
    • Mit Hilfe eines starken Mixers, alles fein mixen
    • Durch ein Sieb streichen
    • Schlagcreme hinzufügen
    • Zur gewünschten Konsistenz reduzieren
    • Mit Zitronensaft abschmecken
    • Mit einem Stabmixer schaumig mixen
+