Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Frühlingsspaghetti:

  1. Frühlingsspaghetti:

    • Spaghetti al dente kochen
    • Den Spargel schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, Spargelspitzen ganz lassen
    • Spargel in Phase anbraten
    • Sauce Hollandaise, Wasser, Olivenöl und Zitronensaft mit Mediterrane Kräuter Pastevermengen
    • Geschnittene Tomaten mit den Spaghetti durch die Sauce ziehen
    • Anrichten

  2. Tipp:

    • Die Tomaten können sowohl "roh" als auch angebraten beim Anrichten hinzugefügt werden
+