Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Würzmischung:

  • Würzmischung:
  • Zwiebelpulver 10 g
  • Knoblauchpulver 5 g
  • Cayenne Pfeffer, gemahlen 2 g
  • schwarzer Pfeffer, gemahlen 10 g
  • Kreuzkümmel, gemahlen 5 g
  • Rapsöl 40 ml

Sandwich:

  • Schweineschulter 1 kg
  • Französisches Baquette 5 Stk.
  • Estragonsenf 100 g
  • Serranoschinken 400 g
  • Salami, Citterio, in dünne Scheiben geschnitten 309 g
  • Gouda-Käse, in Scheiben geschnitten 600 g
  • Essiggurken, in Scheiben geschnitten 150 g

Beilage:

  • Süßkartoffeln 1.6 kg
  • Wasser 150 ml
  • Salz 3 g
  1. Würzmischung:

    • Alle Zutaten zu einer glatten Paste verrühren.
  2. Sandwich:

    • Die Schweinsschulter mit der Würzpaste einreiben und wie gewohnt im Ofen garen, danach auskühlen lassen.
    • Baguette halbieren und der Länge nach aufschneiden, beide hälften mit Senf bestreichen.
    • Schweinsbraten dünn aufschneiden, die untere hälfte des Baguette mit dem aufgeschnittenen Schweinebraten, Schinken, Salami, Gauda und den Gurkenscheiben belegen.
    • Das Sandwich schließen, beide Sandwich scheiben außen mit etwas Phase Professional wie Butter bestreichen und im Sandwichmaker toasten, bis das Brot getoastet und er Käse geschmolzen ist.
  3. Beilage:

    • Kartoffeln schälen und in dünne gleichmäßige Pommes frites schneiden.
    • Mit Wasser, Maizena und dem Salz einen Teig anrühren
    • Kartoffelstäbchen trockentupfen und in einer Schüssel mit Backteig mischen, knusprig frittieren und eventuell noch etwas nachwürzen.