Menu
Punkte

Zutaten

+

Grundsauce:

Sauerbratensauce:

  • Sauerbratenfond 150.0 ml
  • Rosinen 100.0 g
  • Zartbitterschokolade 20.0 g

Sauce Robert:

  • Zwiebeln, brunoise 100.0 g
  • Butter 80.0 g
  • Weißwein 100.0 ml
  • Englischer Senf 30.0 g

Rotwein - Jus:

  • Zwiebel, brunoise 100.0 g
  • Rotwein 200.0 ml
  • Thymian, frisch 10.0 g

Wacholdersauce:

  • Zwiebel, brunoise 100.0 g
  • Rotwein 100.0 ml
  • Gin 30.0 ml
  • Wacholderbeeren 15.0 g
  • Wildgewürz 7.0 g

Pfeffersauce:

  • Schalotten, brunoise 150.0 g
  • Butter 70.0 g
  • Pfeffer, grün 60.0 g
  • Cognac 50.0 ml
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Grundsauce:

    • Knorr Bratenjus Pastös in kochendes Wasser einrühren.
    • Unter Rühren 1 Minute kochen lassen.
  2. Sauerbratensauce:

    • Grundsauce mit den Rosinen und der Schokolade aufkochen.
    • Mit dem Sauerbraten Fond abschmecken.
  3. Sauce Robert:

    • Feingeschnittene Zwiebeln in Butter glasig schwitzen.
    • Ablöschen mit Weißwein und stark reduzieren lassen.
    • Grundsauce auffüllen und aufkochen lassen.
    • Hitze wegnehmen und mit Senf und kalten Butterstückchen abschmecken.
  4. Rotwein - Jus:

    • Zwiebelwürfel anschwitzen.
    • Mit Rotwein ablöschen Thymian zugeben und einkochen.
    • Mit der braunen Grundsauce aufgießen und aufkochen lassen.
  5. Wacholdersauce:

    • Zwiebeln anschwitzen.
    • Mit Rotwein ablöschen und mit den Wacholderbeeren einkochen.
    • Mit der braunen Grundsauce aufgießen und aufkochen lassen.
    • Mit Gin und Wildgewürz abschmecken
  6. Pfeffersauce:

    • Schalottenwürfel in Butter glasig schwitzen.
    • Grünen Pfeffer hinzugeben und mit schwitzen.
    • Mit Cognac ablöschen und Flambieren (ACHTUNG BITTE DABEI NICHT IN DEN TOPF SCHAUEN)
    • Mit der braunen Grundsauce aufgießen und aufkochen lassen.
    • Gegebenfalls mit Salz & Pfeffer nachschmecken.
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü