Menu
Punkte

Zutaten

+

Gebeizter Lachs:

  • Lachsfilet 1.0 kg
  • Gin 30.0 ml
  • Salz 40.0 g
  • Kristallzucker 60.0 g
  • Zitronen, Abrieb 1.0 Stk.
  • Orangen, Abrieb 1.0 Stk.

Erdbeersalsa:

  • Erdbeeren 500.0 g
  • Chilischoten 5.0 g
  • Olivenöl extra Virgin 20.0 l
  • Salz und Pfeffer

Dressing:

Tomaten-Muffin:

Zubereitung

  1. Gebeizter Lachs:

    • Lachs entgräten, kalt abspülen und trocken tupfen
    • Auf die Hautseite legen und mit Gin einreiben
    • Salz, Zucker, Zitronen- und Orangenabrieb vermischen
    • Lachs damit einreiben und zugedeckt 24 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen
    • Herausnehmen, kalt abspülen und abtrocknen
    • Wieder in Folie einpacken und nochmals 2 Tage im Kühlschrank lagern
    • Vor dem Anrichten längs halbieren und 1 cm Tranchen abschneiden
  2. Erdbeersalsa:

    • Das Zitronengebäck mit erwärmten Schokoladentopping und Schokoladeneis servieren
  3. Dressing:

    • Abfüllen
  4. Tomaten-Muffin:

    • Eigelb, Butter und Tomatenmark schaumig rühren
    • Eiweiss steif schlagen
    • Weissmehl und Backpulver einarbeiten
    • Gehackte Tomaten und Eiweiss unterheben
    • In einen Spritzbeutel füllen
    • Formen fetten und 3/4 einfüllen
    • Bei 180°C für 10 Minuten backen
    • Salsa auf dem Teller anrichten
    • Muffin`s und Lachs gefällig dazu legen und mit Kräuter garnieren
    • Dressing separat dazu servieren
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü