Menu
Punkte

Zutaten

+

Seele - Wildschweinschinken:

  • Allgäuer Seelen 10.0 Stk.
  • Butter
  • Wildschweinschinken 600.0 g

Spargel:

  • Spargel, weiß 500.0 g
  • Spargel, grün 500.0 g
  • Haselnussöl
  • Passionsfruchtessig

Gartenkräuter Hollandaise:

  • KNORR Primerba Gartenkräuter 50.0 g
  • Petersilie frisch 25.0 g
  • Schnittlauch 25.0 g
  • Salz und Pfeffer

Salat:

  • Rucola 125.0 g
  • Friséesalat 125.0 g

Zubereitung

  1. Seele - Wildschweinschinken:

    • Seelen aufschneiden und mit Butter bepinseln

    • Beiseite legen und den Schinken auf der Unterseite drapieren

    • Von der Innenseite leicht anrösten

  2. Spargel:

    • Den Spargel in einer Pfanne anrösten und kurz vor dem Ende mit Haselnuss Öl und

    • Spargel gefällig auf die Seele legen

    • Bei Seite stellen und ziehen lassen

    • Mit dem Essig ablöschen

  3. Gartenkräuter Hollandaise:

    • Hollandaise mit Primerba und Kräutern verrühren

    • Das Ganze auf die Seele geben und kurz unter den Salamander geben

    • Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken

  4. Salat:

    • Salate waschen und vorbereiten

    • Seele unter dem Salamander nehmen und mit dem Salat Toppen

Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü