Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Bohnencreme:

  • Weiße Bohnen, trocken 400 g
  • Olivenöl 50 ml
  • Rosmarin, frisch
  • Lorbeerblätter

Huchen,Fischmarinade:

  • Huchenfilet 1.5 kg
  • Phase Professional wie Butter zu verwenden 50 ml
  • Wasser 1.5 l
  • Kristallzucker 35 g
  • Salz 35 g

Bohnenstaub:

  • Weiße Bohnen, trocken 50 g

Curry-Bohnen-Gemüse:

  • Rote Zwiebel 150 g
  • Knorr Tomaten Sauce Napoli 2 kg 450 g
  • Saubohnen 300 g
  • Kartoffeln 400 g
  • Fisolen 200 g
  • Agaven - Dicksaft 20 ml
  • KNORR Klare Suppe (zubereitet) 350 ml
  • Zitronengras (Stangen) 1 Stk.
  • Limettenblätter 2 Stk.

Kartoffel:

  • Kartoffeln 400 g
  • Phase Professional wie Butter zu verwenden 50 ml
  • Salz und Pfeffer

Crumble:

  • Käse (Parmesan, gerieben) 50 g
  • Semmelbrösel 40 g
  • Mehl glatt 40 g
  • Paprikapulver, edelsüß 4 g
  • Haselnüsse, gerieben 20 g
  • Phase Professional wie Butter zu verwenden 75 ml
  1. Bohnencreme:

    • Bohnen in Wasser und Fischfond kochen, Kräuter und Knoblauch hinzufügen.
    • Wenn die Bohnen gar sind, abtropfen lassen, Fond auffangen mit etwas Fischfond und Olivenöl pürieren.
  2. Huchen,Fischmarinade:

    • Für die Marinade das Wasser, Zucker, Salz und Knorr Professional Fisch Fond zusammenmischen.
    • Die portionierte Huchenfilets übernacht in der Marinade stehen lassen.
    • Die Filetstücke vor servieren in Phase wie Butter zu verwenden beidseitig anbraten.
  3. Bohnenstaub:

    • 50 g getrocknete Bohnen anbraten, im Ofen eine Stunde bei 100 °C rösten danach fein zermahlen.
  4. Curry-Bohnen-Gemüse:

    • Die Zwiebel schälen und würfeln.
    • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, die grünen Bohnen / Fisolen in brunoise schneiden.
    • Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden.
    • Die Zwiebelwürfeln, Bohnen und die Kartoffeln zu dem erhitzen Fett in den Topf geben und kurz anbraten, Agavendicksaft und Curry dazugeben sowie die geschälten Tomaten.
    • Nach und nach mit der Knorr Klare Suppe aufgießen.
    • Mit Salz und Pfeffer abschmecken, ca. 20 Minuten köcheln lassen, immer wieder umrühren undsämig einkochen.
  5. Kartoffel:

    • Die Kartoffeln würzen, auf ein Blech mit Phase wie zu verwenden verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen, in vorgeheiztem Backrohr goldbraun backen.
  6. Crumble:

    • Alle Zutaten verreiben, bis die Masse fein krümelig ist.
    • Haselnüsse daruntermischen.
    • Den Crumble auf die Kartoffelscheiben darüber streuen, noch 10 Minuten fertig backen, danach in die gewünschte Form ausstechen.