Menu
Punkte

Zutaten

+

Beef Filet Wellington

  • Rinderfilet, in 10 gleich große Stücke geschnitten 2.0 kg
  • Blätterteig, ausgerollt 1.0 kg
  • Champignons, frisch, gehackt 300.0 g
  • Schalotten, gehackt 2.0 Stk.
  • Knoblauch, gewürfelt, Zehen, gehackt 3.0 Stk.
  • Olivenöl 2.0 EL
  • Worcestershire-Sauce 2.0 EL
  • Salz und Pfeffer
  • Eigelb, zum Bestreichen 2.0 Stk.

Zuckererbsen

Portweinsauce

  • Knorr Professional Demi Glace 500.0 ml
  • Portwein 250.0 ml
  • Schalotten, gehackt 2.0 Stk.
  • Knoblauch, gewürfelt, Zehen, gehackt 2.0 Stk.
  • Butter 2.0 EL
  • glattes Mehl 2.0 EL
  • Salz und Pfeffer

...

Zubereitung

  1. Beef Filet Wellington

    • Das Rinderfilet mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne mit Olivenöl anbraten, bis es von allen Seiten goldbraun ist. Dann aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
    • Die Champignons, Schalotten und Knoblauch in der gleichen Pfanne anbraten, bis das Wasser der Champignons verdampft ist. Dann die Worcestershiresauce und den Senf hinzufügen und alles gut vermischen. Die Mischung abkühlen lassen.
    • Den Blätterteig ausrollen und jedes Stück Rinderfilet in ein Stück Blätterteig einwickeln. 
    • Die Champignon-Mischung darauf verteilen und den Blätterteig um das Filet herum einschlagen und die Ränder mit Eigelb bestreichen. 
    • Das Beef Wellington auf ein Backblech legen, mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C für 30-35 Minuten backen.
  2. Kartoffel Krapfen

    • Kartoffel Krapfen nach Anwendungsbeschreibung auf der Verpackung zubereiten. Mit Salz and Pfeffer abschmecken.
    • Nun mit einem Löffel kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
    • In der vorgeheizten Fritteuse bei 180°C goldbraun ausbacken
  3. Zuckererbsen

    • Für die Zuckererbsen das Öl in einer Pfanne erhitzen und diese darin sautieren. Mit Knorr Klare Suppe - rein pflanzlich würzen.
  4. Portweinsauce

    • Für die Portwein Sauce den Portwein in einem Topf zum Kochen bringen und reduzieren lassen.
    • Die Knorr Professional Demi Glace in einem separaten Top zum Kochen bringen und auch reduzieren. 
    • Die Portwein Reduktion der Demi Glace zugeben. 
    • Nun für 10-15 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist. Möglicherweise mit Mondamin Speisestärke nachbinden.
Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü