Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

Zutaten

+

Risotto:

Füllung:

Pilzpüree:

Kohlsprossensalat:

  • Olivenöl extra Virgin 5.0 ml
  • Karotten 150.0 g
  • Buchenpilz 80.0 g
  • Kohlsprossen 100.0 g
  • Zitronenzesten 2.0 g

Zubereitung

  1. Risotto:

    • Schalotten im Olivenöl andünsten.
    • Risotto Reis beigeben und glasig dünsten.
    • Mit Weißwein ablöschen und mit Steinpilzbouillon aufgießen.
    • Auf mittlerer Hitze unter ständigem rühren fertig garen.
    • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Füllung:

    • Die Schalotten in Brunoise schneiden und in Olivenöl anschwitzen.
    • Die Steinpilze fein hacken, unter die Schalotten mischen und kurz weiter rösten.
    • Von der Hitze ziehen und mit den restlichen Zutaten abschmecken. 
    • Event. mit etwas Kartoffelpüree binden, portionieren und einfrieren.
    • Von dem abgekühlten Risotto Bällchen formen, mit der Pilzmischung füllen, die fertige Arancinis in Semmelbrösel wälzen und goldbraun frittieren.
  3. Pilzpüree:

    • Die feingeschnittenen Schalotten in Butter sautieren, die geschnittenen Pilze dazugeben und kurz durchschwenken.
    • Mit der Knorr Steinpilz Bouillon sowie der Veganer Kochcreme aufgießen, danach auf kleinster Stufe einkochen lassen.
    • Die Pilze fein mixen, passieren Event. mit etwas Püreeflocken binden. 
  4. Kohlsprossensalat:

    • Das Gemüse in Oliven Öl anschwitzen , Zitronen Zesten dazu geben und kurz durchschwenken.

Start
Produkte
Favoriten
Warenkorb
Menü