Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

+

Rotkraut-Tee:

  • Rotkraut 2.0 Stk.
  • Granny Smith 400.0 g
  • KNORR Klare Suppe (zubereitet) 1.0 Portionen
  • Portwein 100.0 ml
  • Sherry 10.0 ml
  • Wacholderbeeren
  • Kümmel
  • Salz und Pfeffer

Gänseleberpralinen:

  • Gänseleber 500.0 g
  • Vermouth 25.0 ml
  • Cognac 25.0 ml
  • Sherry 25.0 ml

Gemüse Garnitur:

  • Karotten 150.0 g
  • Gelbe Rüben 150.0 g
  • KNORR Klare Suppe (zubereitet) 500.0 Portionen
  1. Rotkraut-Tee:

    • Die Rotkrautköpfe und die Äpfel entsaften, danach gemeinsam mit der Klaren Suppen sowie den Gewürzen aufkochen.
    • Für ca. 1,5 Std. ziehen lassen, abseihen, mit Maizena Fix hell binden und mit den Gewürzen abschmecken.
  2. Gänseleberpralinen:

    • Die Gänseleber zuputzen, mit dem Alkohol sowie den Gewürzen marinieren.
    • In einem Mixer fein pürieren,dann in einen Spritzbeutel füllen undin runde Pralinenform Halbkugeln spritzen.
    • Mindestens 4 Stunden kühl stellen.
    • Kurz vor dem servieren aus der Form stürzen und in den Teller legen,mit dem heißen Rotkraut Tee aufgießen, eventuell mit Kresse / frischen Kräuter garnieren.
  3. Gemüse Garnitur:

    • Die Gemüsescheiben in Klarer Suppe weichkochen, als Einlage verwenden.