Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

+

Burger Bun :

  • Hamburger Buns 10.0 Stk.
  • PHASE Professional Butter Flavour 100.0 ml

Rote Rüben Laibchen :

  • Rote - Rüben - Laibchen Vegan 10.0 Stk.

Senfkraut :

  • Spitzkohl 500.0 g
  • Salz 5.0 g
  • Kristallzucker 5.0 g

Miso Mayonaise :

  • Miso (Sojapaste) 50.0 g

Eingelete Tomaten :

  • getrocknete Tomaten 70.0 g
  • Wasser 100.0 ml
  • Basilikum 30.0 g
  • Rosmarin, frisch 30.0 g
  • Knoblauch 11.0 g

Artischoken :

  • Artischockenböden, tiefgekühlt 70.0 g
  • Olivenöl 100.0 ml
  • Knoblauch 9.0 g

Garnitur :

  • Röstzwiebel 40.0 g
  • Rucola 40.0 g

Melanzani :

  • Melanzani 100.0 g
  • Olivenöl 40.0 ml
  • Salz
  1. Burger Bun :

    • Burger Bun in PHASE Professional Butter Flavour goldbraun anbraten
  2. Rote Rüben Laibchen :

    • Rote Rüben Laibchen in Beta Fritt bei 170 °C 4 Minuten Frittieren
    • Das Laibchen Trocken Tupfen
  3. Senfkraut :

    • Spitzkohl in feine streifen schneiden und mit Salz und Zucker marinieren
    • Kraut in einem Vakuumsack geben und bei 100% vakuumieren
    • Nach ca 1 Std. Kraut aus dem Beutel nehmen und mit dem Senf und der Mayo marinieren
  4. Miso Mayonaise :

    • Miso Paste mit der Hellmann´s Vegan Mayo vermischen und in eine Spritzflasche füllen
  5. Eingelete Tomaten :

    • Wasser mit den Kräutern und dem Knoblauch einen Fond vorbereiten
    • Getrocknete Tomaten im Fond bei ca 60°C 1 Stunde ziehen lassen
  6. Artischoken :

    • Artischockenböden auftauen und abtropfen lassen
    • Mit den Restlichen Zutaten einen Kräuter Öl vorbereiten
    • Die Artischockenböden im Kräuter Öl bei ca 60° C 1 Stunde ziehen lassen
    • Vor dem Anrichten abtropfen
  7. Garnitur :

    • Röstzwiebel wie gewohnt zubereiten
    • Rucola waschen und abtropfen lassen
  8. Melanzani :

    • Melanzani in ca 1 cm Dicke Scheiben schneiden
    • Auf ein Blech geben und mit Salz würzen.
    • Nach ein Paar Minuten die Wasserperlen abtupfen
    • Die Melanzani imtrockenen Zustand in Olivenöl beidseitig Goldbraun anbraten.
    • Nach Bedarf vom Öl abtropfen lassen