Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

+

Rub :

  • schwarzer Pfeffer, gemahlen 85 g
  • Meersalz 312 g
  • Rohrzucker 63 g
  • Senfmehl 31 g
  • Knoblauchpulver 34 g
  • Zwiebelpulver 40 g
  • Cayenne Pfeffer, gemahlen 8 g

Beef Brisket :

  • Rinderbrust 800 g
  • Hellmann`s BBQ Sauce 100 ml

Baked Beans :

Avocado Dip :

Topping :

  • Hellmann`s BBQ Sauce
  • Eisbergsalat 375 g
  • Grammeln 50 g
  1. Rub :

    • Alle Zutaten cuttern
  2. Beef Brisket :

    • Rinderbrust 20 min. kalt räuchern
    • Auf allen Seiten anbraten und abkühlen lassen
    • Mit Hellmann`s BBQ Sauce und den Rub einreiben
    • 72 std. bei 62,5 °C Sous Vide garen
    • Mit zwei Gabeln zerreißen oder in Feine Tranchen schneiden

  3. Baked Beans :

    • Speck in Phase Professional "Wie Butter" anbraten ungefähr zur Hälfte danach in ein Sieb geben zum Abtropfen

    • Ofen auf 160 °C vorheizen mittlere Schiene. In einer tiefen Pfanne etwa 40 g Schmalz, Zwiebel Würfel und grüne Paprika hinzufügen und etwa 5 Minuten braten, bis sie weich sind.

    • Die restlichen Zutaten hinzufügen und gut umrühren. Die Mischung etwa eine Minute lang köcheln lassen. Während die Mischung köchelt, eine Auflaufform einfetten.

    • Gießen Sie Bohnen in die vorbereitete Auflaufform und legen Sie gekochten Speck oben auf die Bohnen, für 2-3 Stunden backen, abhängig von der gewünschten Konsistenz. Vor dem servieren die Bohnen 5 Minuten stehen.

  4. Avocado Dip :

    • Avocados schälen und entkernen
    • Mit den Restlichen Zutaten mixen
    • In eine Tube oder Spritzsack abfüllen
  5. Topping :

    • Eisbergsalat waschen, trocken schleudern und Julienne schneiden
    • Nachos grob zerstoßen
+