Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte habe einen Moment Geduld, die Seite wird für dich personalisiert.

+

Nudelteig

  • Mehl glatt 1000.0 g
  • Eier 8.0 Stk.
  • Olivenöl 5.0 ml
  • Meersalz zum würzen
  • Wasser

Gemüse

  • Gemüse & Kräuter
  • Melanzani 200.0 g
  • Zucchini 200.0 g
  • Austernpilze 150.0 g
  • Zwiebel, rot 100.0 g
  • Sellerieknolle 200.0 g
  • Karotten 200.0 g
  • Knoblauch 2.0 g
  • Paprika, rot 100.0 g
  • Tomaten, Datterini 495.0 g
  • Basilikum, ca. 8 Blätter 4.0 g

Tomatenbutter

  • Tomatenbutter
  • Butter 375.0 g
  • Weißwein, Muskateller 125.0 ml
  1. Nudelteig

    - Mehl in eine Schüssel geben, aufgeschlagene Eier, Öl sowie das Salz in die Mitte geben und verrühren. - Den Nudelteig auf der Arbeitsfläche 5 Min. kneten, bis er glatt und fest ist, ca. 1 Std. ruhen lassen. - dünn ausrollen und in ca. 8-12 cm breite runde Formen ausstechen, in reichlich kochendem Wasser, abgeschmeckt mit Knorr Klare Suppe 2-4 Min. kochen.
  2. Gemüse

    - Die Karotten mit einem Sparschäler in Streifen ziehen. Die Karottenstreifen sowie die Selleriescheiben im Nudelwasser bissfest blanchieren und auf einem Teller/ GN Blech ausdämpfen lassen.- Das restliche Gemüse ebenfalls in dünne Scheiben schneiden, mit etwas Knorr Klare Suppe würzen - Mit Oliven Öl extra vergine benetzen undca. 5 Minuten stehen lassen.
  3. Tomatenbutter

    - Geschnittene Knoblauch Zehe in der Butter leicht durchschwenken, die Tomaten halbieren und beifügen. - Alles zusammen ca. 3 min schmoren lassen und mit Knorr Klare Suppe, gemahlenen Muskat und etwas weißem Pfeffer würzen. - Basilikum sowie den Muskateller dazu geben und nochmal aufkochen. - Mit einem Mixstab gut durchmixen, um eine Tomatenbutter zu erhalten.- Etwas Oliven Öl mit etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und das restliche Gemüse bissfest darin anbraten, - Die Pfanne zur Seite stellen, die blanchierten Nudelteigblätter erhitzen.
  4. Anrichten

    - In die Mitte eines heißes Tellers etwas geriebener Parmesan streuen, darauf 1 Esslöffel Tomaten-Butter verteilen. Nach und nach den Nudelteig, Parmesan, Gemüse und Tomaten-Butter abwechselnd stapeln. - Ich empfehle 3 Nudelblätter mit Gemüsefüllung, mit etwas frischer Kresse, Parmesan und Basilikum Pesto garnieren.

    Tipp:- Das Gemüse lässt sich nach Belieben und Jahreszeit wählen