Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

Ob im Restaurant oder in der Kantine: Burger, Pasta Bolognese oder Knödel sind Dauerbrenner und absolute Bestseller. Gilt das auch für Vegetarier oder Veganer?

Fakten, die für eine pflanzlichere Speisekarte sprechen:

  • 86 % der pflanzlichen Gerichte im Außer-Haus-Verzehr werden von Nicht-Veganern bestellt.*
  • 89% der fleischfreien Gerichte werden von Nicht-Vegetariern gegessen.*
  • Pflanzenbasierte Gerichte werden bis zu 56% häufiger verkauft, wenn sie auf der Speisekarte nicht in einem separaten Bereich aufgeführt werden.**

 

Mit den neuen fleischlosen Produkten von THE VEGETARIAN BUTCHER werden die beliebtesten Gerichte auf eine neue Art und Weise komplett pflanzlich und unkompliziert zubereitet.

Durch die vielfältige Sortimentstiefe unterstützt Unilever Food Solutions Köche bei der Umsetzung von pflanzenbasierten Gerichten und bietet mit THE VEGETARIAN BUTCHER innovative Ideen und Lösungen für die pflanzliche Küche an.

Wie pflanzlich basierte Gerichte auf deiner Karte optimal platziert und wahrgenommen werden, erklären wir dir in diesen einfachen Schritten:

Es hilft ebenfalls, spezielle Motto-Tage in deiner Speisekarte aufzunehmen, die pflanzenbasierte Gerichte in den Vordergrund stellen. Damit kreierst du wiederkehrende Geschmackserlebnisse, mit denen du die Gäste auch emotional an dich binden kannst:

  • Fleisch-Frei-Freitag
  • Veggie in die Woche starten
  • Fleischfrei ins neue Jahr

Oder nutze internationale Feiertage, um typische Gerichte fleischlos anzubieten:

  • Weltvegetariertag 1.10.
  • Welternährungstag 16.10.

 

Nach der Theorie kommen wir jetzt zur Praxis! Hier findest du spannende und abwechslungsreiche Rezepte von THE VEGETARIAN BUTCHER:

Flammkuchen mit Radicchio, Feldsalat Tomaten und NoChicken Chunks

Danach kräht jeder Hahn: Vegetarischer Flammkuchen

Gefüllte Paprikaschoten mit Reis, NoMince und Trockenfeigen

Jetzt geht’s Rind: mit einer vegetarischen Faschierten - Version

NoBeef BBQ Burger, süß-saure Gurken, gebratene Austernpilze, Pastinakencreme, Brioche

Es geht hoch hinaus: der vegetarische Beef-Burger süß-deftig interpretiert

Spaghetti mit Gemüse-Tomaten-NoMince

Fleischlos, aber mit Biss: die vegetarische Hack-Variante mit Linguine al dente

 

(*Quelle: Kantar Worldpanel Division / Meat free & plant based osccasions / 52, February 2019)
(**Quelle: https://www.cam.ac.uk/vegnudge, https://www.trouw.nl/opinie/minder-vlees-op-de-menukaart-het-kan-prima~b7d3ba91/)