Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

Weihnachten im 21. Jahrhundert muss nicht altmodisch sein

Mindestens 70% aller vegetarischen Gerichte sind vegan - warum also nicht auch zu den Festtagen?

Das Wort "vegan" ist in aller Munde und langsam aber sicher entpuppt sich die Lebenseinstellung als gesellschaftsfähig: Kein Fleisch, keine Butter, keine Sahne, kein Honig, keine Eier, nicht einmal ein klitzekleines Krümelchen Käse.  

Dabei ist veganes Kochen nicht nur gesund, sondern in unserer Genusswelt weit verbreitet.
Mindestens 70% aller vegetarischen Gerichte sind vegan - warum also nicht auch zu den Festtagen?

 

VEGANE FESTTAGE - Wir haben ein paar Inspirationen für Sie:

  • Antipasti und Mezze lassen die Herzen Ihrer Gäste höher schlagen
  • Pesto rosso, Mole, Chimichurri, Masalas, Baharat und Dukka bereichern jedes Gericht
  • Traditionelle Kräuter wie Thymian und Basilikum haben ihren Platz in der veganen Küche - aber auch die wilden Kräuter wie Dost, Vogelmiere und Girsch 
  • Ein Linsendal mit Curry- Blumenkohl , Curry-Kartoffeln (Alu Gobi) und Papadams, ein mit Ratatouille gefüllter Kürbis auf Tomaten-Cous-Cous und Oliventapenade oder ein Gemüsestrudel mit Guacomole - was für ein Fest
  • Die Vielzahl der möglichen Desserts  ist riesig: Sherbet, Lassis auf Kokosmilchbasis, Sorbets, Halwas, Kompott und Gebäck.
     

Traditionell, modern oder auch vegan -Sie haben die Wahl!

 

Veganes Festtags-Menü

 

Trilogie von libanesischer Mezze
 

Batata Hara, würzige Kartoffeln mit Koriander

Frikeh, gerösteter, grüner Weizen mit Pistazien und Koriander

Gegrillte Zucchini  auf Taboulé mit Granatapfel


**********

Penne mit Wildkräuter-Zitronen-Pesto

Buschbohnen, violetten Ur-Möhren

 und schwarzen Linsen

 

**********

Dal von roten Linsen

mit Curry-Blumenkohl und Kartoffeln  

dazu Spinat mit geröstetem Sesam und gebackene Pappadam

 

**********

Quittenkompott und Passionsfruchteis

auf „falschem Mango Lassi“

garniert mit karamellisiertem Filoteig