Menu
Punkte

Ich arbeite in

Weiter

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, die Seite wird für Sie personalisiert.

Zurück zu den Wurzeln lautet das Motto. Kostbare Lebensmittel nach Saison, direkt aus der Region, mit der Hand eines Könners zubereitet, das ist mehr als nur ein Trend. Vorbei die Zeiten, als Kochen vor allem schnell gehen musste, denn endlich wird der wahre Wert frisch gekochter Speisen wertgeschätzt. Frisch & gschmackig soll es sein!
 
„Und wie geht das mit meinem knappen Personal und dem Verkaufspreis zusammen?“, fragt sich so mancher Koch. Das geht, sagen wir. Der Schlüssel liegt in einer ­klugen ­Kombination von Zutaten. Dadurch wird das Risiko des Wareneinsatzes ebenso reduziert wie der Zeitaufwand, damit du dich ganz auf die frischen Zutaten und das ­Finishing ­konzentrieren kannst.
 
Also hoch das Haupt und ran an die Planung der Speisekarte!

 

Regionales neu entdecken

Buchteln, Rinderbackerln, Schlutzkrapfen, Bunkeln ... Rufen wir die alten Spezialitäten wieder in Erinnerung. Neu interpretiert lassen sich daraus richtige Delikatessen am Puls der Zeit kreieren.

Hier findest du mehr zu Buchteln, Bunkeln und Schlutzkrapfen.

Liebevolle Beilagen und Saucen

Petersilerdäpfel kann jeder. Wie wäre es stattdessen mit Kartoffel-Krapfen, Käse-Pie oder Haselnusspüree? Malzbiersauce, Linsenragout ... Es gibt so viel zu entdecken! Bring die Freude in die Küche, die Gäste werden es lieben.

Hier geht‘s zu den Rezepten.

Die Frischestars der Saison

Im Winter ist die heimische Küche ein wahrer Fundus. Karfiol, Kohl und Wurzelgemüse haben Hochsaison, dazu Hülsenfrüchte, Nüsse oder Champignons. Ob alte Rezepte ausgraben oder völlig neue Gerichte und Kombinationen entwickeln, nimm dir die Freiheit, deinen eigenen Weg zu finden.

Auch international passt zu regional

Aus Linsen wird Mujaddara, traditionell orientalischer Linsenreis, Huhn wird mit südamerikanischem Quinoa zu Bällchen geformt und in Strudelteig gepackt, nach asiatischem Vorbild wird aus Tee eine Kräutertee-Hollandaise kreiert ... Das und vieles mehr findest du in den aktuellen Frisch & gschmackig-Rezepten.

Den feinsten Gaumen im Haus hat der Koch

Denk beim Erstellen der Speisekarte doch gleich an das passende Getränk. Entweder gleich direkt auf die Speisekarte damit oder die Kellner sprechen eine Empfehlung aus.